Logo Stadt Zwenkau
  Sie sind hier: Home
 
EFRE


Banner
 

Wasserstand Zwenkauer See:

Wasserstand derzeit um 112,50 m ü.NHN bis Fertigstellung Harth-Schleuse.


Zielwasserstand nach Fertigstellung des Harth-Kanals (ca.2018) : 113,5 m ü.NHN



nreins


 
 
 


Hafen Zwenkau
Webcam Hafen Zwenkau
Zwenkauer See
Webcam Zwenkauer See
Fotogalerie Zwenkau
Fotogalerie Zwenkau

Kinderweihnachtsfeier am 04.12.2016

Bild

   

Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung

Die Landesdirektion Sachsen erlässt die folgende Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung zur Vermeidung des Eintrages der Geflügelpest in Geflügelbestände durch Wildvögel:

Allgemeinverfügung vom 17.11.2016 , Allgemeinverfügung Beobachtungsgebiet vom 17.11.2016 ,   

Allgemeinverfügung vom 26.11.2016

FAQ für Bürgertelefon zur Beantwortung der wichtigsten Fragen

weiterführende Informationen:  Maßnahmen bei Vogelfund,   DVG Desinfektionsmittelliste,   Empfehlung zum Beschäftigtenschutz

   

Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung zur Bekämpfung der Geflügelpest

Das Lebendmittelüberwachungs- und Veterinäramt des Landkreises Leipzig (LÜVA) erlässt an Halter von Vögeln im genannten Beobachtungsgebiet, Halter von Hunden und Katzen im potientiellem sowie  an im Beobachtungsgebiet Jagdausübungsberechtigte die folgende Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügungen

Zur Bekämpfung der Geflügelpest im Sperrbezirk sowie Ergänzung der Allgemeinverfügung Sperrgebiet

Zur Bekämpfung der Geflügelpest im Beobachtungsgebiet sowie Ergänzung zum Beobachtungsgebiet

Weiterlesen: Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung zur Bekämpfung der Geflügelpest

   

Ausschreibung des Preises für wissenschaftliche Abschlussarbeiten der Zukunftsstiftung Südraum Leipzig

Die Zubildkunftsstiftung Südraum Leipzig vergibt den Preis für wissenschaftluche Abschlussarbeiten im Jahr 2016.

Bewerben dürfen sich Autoren wissenschaftlicher Abschlussarbeiten (Diplom, Bachelor, Matser, Promotion, Habilitation) deren Verteidigungstermin nicht länger als 12 Monate (Stichtag der Einreichung) zurückliegen.

   

Frisch aus Sachsens Wälder - Weihnachtsbaum(-selber)schlagen mit dem Revierförster auf der Kippe Böhlen

BildDer Staatsbetrieb Sachsenforst, Forstbezirk Leipzig, lädt herzlich ein zum Weihnachtsbaumselberschlagen am Sonntag, dem 04. und 18. Dezember 2016 auf der Kippe Böhlen. Schlagen  Sie  sich  selbst  Ihre  frisch  duftende  Blaufichte  im  heimischen Wald.
Weihnachtsbaumselberschlagen auf der Kippe Böhlen am Sonntag, dem 04. und 18.12.2016, 9:00-15:00 Uhr
Zufahrt über die B2, Parkplatz Imbiss Waldeck zwischen Zwenkau und Großdeuben. Die Anfahrt ist ab dem Parkplatz ausgeschildert.
Für das leibliche Wohl durch warmes Essen und Getränke ist gesorgt. Auf die Kinder warten waldpädagogische Angebote durch den Forstbezirk.
Für Rückfragen steht Ihnen der Forstbezirk Leipzig gern zur Verfügung. Tel.: 0341 / 86080-0, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

   

Kommunales Jobcenter schließt Dienststellen in Groitzsch und Markranstädt

Die Außenstellen des Kommunalen Jobcenters des Landkreises Leipzig in Groitzsch und Markranstädt werden ab dem 07.11.2016 geschlossen. Die Kunden werden ab diesem Datum durch die Mitarbeiter des Standortes Markkleeberg betreut. Die Betroffenen werden hierüber auch persönlich oder schriftlich informiert.

Weiterlesen: Kommunales Jobcenter schließt Dienststellen in Groitzsch und Markranstädt

   

Seite 1 von 2